Kanzlei 2020-01-29T16:47:39+00:00

KOMPETENZ SEIT 1934

Arthur Hoffnauer, Großvater von Gunter Schröder, gründete die Kanzlei direkt nach Inkrafttreten des Einkommensteuergesetzes im Jahre 1934. Später übernahm Carl Brodda, Onkel von Gunter Schröder, die Kanzlei in Altena. Anfang der 70er Jahre stieg Gunter Schröder in die Sozietät ein. 1999 wurde Sabine Malms freie Mitarbeiterin, 2004 wurde sie Partnerin und seit 2014 sind Sabine Malms und Martin Schröder in der vierten Generation die Inhaber der Kanzlei. In 2017 wird das Inhaber-Team mit Fabian Wundenberg erweitert.
Kompetenz und Know-how der Kanzlei entwickeln sich stetig voran. Wir sind Ihr Partner in Sachen Steuerberatung und Unternehmensberatung in Südwestfalen. Mit Gunter Schröder, Sabine Malms, Martin Schröder und Fabian Wundenberg stehen heute drei Generationen für Erfahrung, Effektivität und Erfolg.

„Die größte Ehre, die man einem Menschen antun kann, ist die, dass man zu ihm Vertrauen hat.“
(Matthias Claudius, Dt. Dichter, 1740-1815)

Unser Kompetenzteam besteht aus Steuerberatern, Steuerfachwirten, Bilanzbuchhaltern und Steuerfachangestellten. Wir sind Menschen mit Charakter und Integrität – motiviert und gewissenhaft für Sie und Ihre Ziele. Wir arbeiten praxisnah, bringen uns durch Fort- und Weiterbildung regelmäßig auf den aktuellsten Stand und machen so Steuerrecht und Gesetzgebung für Sie transparenter.

UNSERE BERATUNG IST VIELSEITIG, KREATIV, LEBENSNAH UND MODERN

Wir unterstützen Sie in Steuerangelegenheiten und beraten Sie in betriebswirtschaftlichen Fragen. Wir kümmern uns um Ihre laufende Lohn- und Finanzbuchhaltung, erledigen Ihre Steuererklärungen und Jahresabschlüsse. Dabei haben wir Sie und Ihre Wünsche immer im Blick und finden die optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse. Und wenn es um Rechtsberatung oder die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen geht, zählen wir auf unsere Partner: renommierte Anwälte und Wirtschaftsprüfer.

Zu unseren Leistungen

WIR BILDEN QUALIFIZIERTE MITARBEITER AUS

Dem Fachkräftemangel wirken wir entgegen: In unserer Kanzlei bilden wir junge Menschen zu Steuerfachangestellten und Bilanzbuchhaltern aus. Darüberhinaus bieten wir in Zusammenarbeit mit der Business and Information Technology School GmbH (BiTS) Iserlohn das duale Studium „Betriebswirtschaft und Steuern“ an.

Zu unseren Neuigkeiten

UNSERE STÄRKE: UNSER TEAM.

MARTIN SCHRÖDER

PARTNER
DIPL.-KAUFMANN | STEUERBERATER
Abwägend zwischen verschiedenen Berufen, schnupperte Martin Schröder schon zu Schulzeiten im Büro seines Vaters Steuerberater-Luft. Nach dem Abitur war schnell klar, dass seine Interessen durch ein fundiertes Studium Hand und Fuß bekommen sollten. Während des Studiums sammelte er in der Kanzlei Praxiserfahrung. 2010 folgte zunächst eine Anstellung als Dipl.-Kaufmann bei uns. Nach Absolvieren des Steuerberaterexamens 2014 trat er als Partner in die Kanzlei ein und berät seitdem Mandanten verschiedenster Couleur. Nicht nur im Job steht das Thema „Weitblick“ im Fokus, sondern auch in seiner Freizeit als Segel- und Motorflieger. Martin Schröder engagiert sich beim LSV Hegenscheid und in der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft Altena.

SABINE MALMS

PARTNERIN
DIPL.-BETRIEBSWIRTIN FH | STEUERBERATERIN
Nach der Ausbildung zur Steuerfachangestellten absolvierte Sabine Malms während ihrer mehr als zehnjährigen Tätigkeit in einer mittelständischen Steuerberater- und Wirtschaftsprüfergesellschaft nebenberuflich ihr Betriebswirtschaftsstudium. 1998 wurde sie zur Steuerberaterin bestellt. 1999 begann sie zunächst als freie Mitarbeiterin in der Kanzlei Schröder. Und seit 2004 betreut sie als Partnerin Mandanten der unterschiedlichsten Branchen und Größen in betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Belangen. Für Sabine Malms steht der Mensch im Vordergrund – sowohl in der Kanzlei als auch in der Freizeit bei ihrem ehrenamtlichen Engagement für eine Kirchengemeinde.

FABIAN WUNDENBERG

PARTNER
DIPL.-FINANZWIRT FH | STEUERBERATER
Die insgesamt 10-jährige Zeit in der Finanzverwaltung führte Fabian
Wundenberg von der Zuständigkeit für Gewerbetreibende, Freiberufler,
Personen- und Kapitalgesellschaften über die Durchführung von
Personalschulungen bis in die Betriebsprüfung. Nebenberuflich bereitete er
sich auf sein Steuerberaterexamen vor, welches er im Jahr 2015 erfolgreich
absolvierte. Kurz darauf entschloss er sich, seinen Wunsch in die Tat
umzusetzen, Menschen als Steuerberater unterstützend zur Seite zu stehen.
Seit 2017 ist er als Partner in unserer Kanzlei tätig. Genau wie im Beruf
sind auch in seiner Freizeit Präzision, Zielstrebigkeit und Teamgeist
gefragt: Am Klavier, auf dem Mountainbike oder auf dem Fußballplatz.

GUNTER SCHRÖDER


STEUERBERATER | vBP a.D.
Aufgrund eines sehr engen Verhältnisses zum Großvater, dem ursprünglichen Gründer der Steuerkanzlei, war für Gunter Schröder recht früh der Grundstein für seine Berufswahl gelegt. Dass jedoch das persönliche Verhältnis allein nicht ausschlaggebend war, zeigte sich 1963 nach der mit „Sehr gut“ abgeschlossenen Steuergehilfenprüfung. Gunter Schröder bildete sich weiter und 1968 erfolgte dann die Bestellung zum Steuerbevollmächtigten und der Eintritt in die Sozietät Brodda und Schröder als Partner. 1975 folgte die Bestellung zum Steuerberater und 1987 zum vereidigten Buchprüfer. Auch heute unterstützt Gunter Schröder gern die junge Generation mit seiner Erfahrung.

Privat ist Gunter Schröder seit Jahrzehnten dem Flugsport verbunden und nutzt seine Freizeit zum Wandern und Radfahren.

BETTINA ROHLEDER

BILANZBUCHHALTERIN
Nach dem Fachabitur 1979 absolvierte Bettina Rohleder ihre Ausbildung zur Steuerfachangestellten, die sie 1981 erfolgreich in unserer Kanzlei abschloss. 1982 bis 1984 folgte die Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin, regelmäßige monatliche Fortbildungen gehören seit vielen Jahren in ihren Terminplan. Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung betreut sie Mandanten verschiedener Größen und Branchen. Und auch die Abrechnung von Baulohn gehört zu ihren speziellen Kenntnissen.

PETRA LIST

BILANZBUCHHALTERIN
Nach dem Abitur absolvierte Petra List 1994 die Ausbildung zur Steuerfachangestellten bei einer mittelständischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfergesellschaft.  Sie bildete sich zur Bilanzbuchhalterin fort. Es folgten weitere Berufsjahre in Wirtschaft und Verwaltung. Seit Ende der Kindererziehungszeit 2008 arbeitet sie in unserer Kanzlei und erstellt u.a. Jahresabschlüsse, Lohnabrechnungen und Einkommensteuererklärungen.

NICOLE MÜLLER

STEUERFACHWIRTIN
FACHASSISTENTIN  LOHN UND GEHALT
2008 absolvierte Nicole Müller die Ausbildung zur Steuerfachangestellten und begann 2010 die mehrjährige Weiterbildung zur Steuerfachwirtin. Seit Januar 2012 arbeitet sie in der Kanzlei Schröder und Partner und schloss im März 2012 die Prüfung zur Steuerfachwirtin sowie in 2017 die Prüfung zur „Fachassistentin Lohn und Gehalt“ erfolgreich ab. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Betreuung von mittelständischen Unternehmen sowie u.a. die Beratung von Mandanten der Pflegebranche.

MELANIE BECKER

STEUERFACHANGESTELLTE
Nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau 1997, absolvierte Melanie Becker direkt die Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Vier Jahre lang war sie in einer Steuerkanzlei für alle anfallenden Tätigkeiten der steuerlichen Betreuung zuständig. Nach ihrer Elternzeit 2009 trat sie als Teilzeitkraft in die Kanzlei Schröder und Partner ein und ist hauptsächlich für administrative Arbeiten zuständig.

NICOLE GRÖNIG

BILANZBUCHHALTERIN
Zwar stand bereits zu Schulzeiten ein Bürojob auf der Wunschliste, dennoch hat Nicole Grönig ihre berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung im Einzelhandel begonnen. 2009 entschied sie dann, sich beruflich zu verändern und wechselte ins Steuerwesen. 2011 absolvierte sie die Prüfung zur Steuerfachangestellten. Bei ihrer Ausbildungskanzlei arbeitete sie weitere vier Jahre bis sie 2015 in die Kanzlei Schröder und Partner wechselte. Im Januar 2018 hat sie die Prüfung zur Bilanzbuchhalterin bestanden. Ihr Schwerpunkt in unserer Kanzlei ist die Finanz- und Lohnbuchhaltung.

ÖZGE DINC

STEUERFACHANGESTELLTE
Nach Abschluss der zweijährigen Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung begann Özge Dinc 2013 ihre Ausbildung zur Steuerfachangestellten bei Schröder und Partner, die sie im Sommer 2016 erfolgreich abschloss. Seitdem verstärkt sie unser Team bei allen berufstypisch anfallenden Aufgaben.

ANDREA STEINHAUS

INDUSTRIEKAUFFRAU

Nachdem Andrea Steinhaus zum Jahresende 2006 ihre Selbstständigkeit als Floristin aufgab, war sie zunächst weiterhin als Angestellte in dieser Branche tätig. Im Jahr 2014 entschied sie sich, eine Umschulung zur Industriekauffrau zu beginnen. Diese hat sie im Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen. Seitdem kümmert sie sich nicht nur um das Wohlergehen der Blumen in unserer Kanzlei, sondern ist auch in Ihrem zentralen Aufgabengebiet der Kanzleiorganisation nicht mehr wegzudenken.

JANINA GÄRTNER

STEUERFACHANGESTELLTE

Nach dem Bestehen des Fachabiturs im Jahr 2012 begann Janina Gärtner ein Einstiegsqualifizierungsjahr mit anschließender Ausbildung zur Steuerfachangestellten, die sie im Sommer 2016 erfolgreich abschloss. Im September 2017 absolvierte sie die Fortbildung zur zertifizierten Lohn– und Gehaltsbuchhalterin mit Erfolg. Die Zertifizierung dieses Lehrgangs erfolgte durch das IFU-Institut für Unternehmensführung in Kooperation mit der International School of Management (ISM) in Dortmund. Seit Anfang des Jahres 2018 verstärkt sie unser Team. Zu Ihren Tätigkeitsbereichen gehören u.a. die Erstellung von Finanz- und Lohnbuchhaltungen sowie der dazugehörigen Steuererklärungen.

JÖRN OSSENBERG

BACHELOR OF SCIENCE
AUSZUBILDENDER

Nach Abschluss des Abiturs 2014 begann Jörn Ossenberg noch im selbigen Jahr ein Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Siegen, welches er im Jahr 2019 erfolgreich mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) beendet hat. Parallel dazu entschied er sich zu einer Ausbildung zum Steuerfachangestellten in unserer Kanzlei. Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre und endet voraussichtlich im Jahr 2021. Neben den Eindrücken seines Studiums erhielt Jörn Ossenberg im Rahmen einer Werksstudenten-Tätigkeit bereits Einblicke in die Welt der Steuern, die seine Entscheidung nochmal bestärkten.

ANNE-JASMIN ERVER

WIRTSCHAFTSFACHWIRTIN

Anne-Jasmin Erver begann im Jahr 2002 nach ihrem Fachabitur zunächst eine Ausbildung im Handel. Danach bildete sie sich zur geprüften Wirtschaftsfachwirtin weiter und arbeitete mehrere Jahre als Vertriebsleitung. Nach einiger Zeit entschied sie dann, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen und wechselte in eine Steuerkanzlei. Dort bestätigte sich ihr Gefühl, nachhaltig im Bereich Steuerrecht arbeiten zu wollen. Seit November 2019 ist sie Teil unseres Team und erstellt Finanzbuchhaltungen, Jahresabschlüsse sowie Steuererklärungen für unsere Mandanten.

SARAH VÖLKER

STEUERFACHANGESTELLTE

Sarah Völker erlangte im Jahr 2008 die Fachhochschulreife. In den folgenden drei Jahren absolvierte sie die Ausbildung zur Steuerfachangestellten, die sie im Jahr 2011 erfolgreich abschloss. Dem Fachgebiet Steuerrecht ist sie seither treu geblieben. Seit Anfang des Jahres 2020 unterstützt sie unser Team.